Wettbewerb Strandbad Weißensee

Die “Bella Vista” – der häufigste Grund, ein Ausflugsziel zu besuchen, ist die “Bella Vista”, die sich dem Besucher am Zielort bietet. Sei es ein Tal, ein See oder ein Gebäude. Besser noch alles auf einmal.
Ein Gebäude, das den Blick auf den See nicht verdeckt, es einem ermöglicht, das Tal zu erfühlen und eine Architektur die Spaß macht auf mehr.

Glaselemente in den Freiräumen und offenen Nutzungen. Weit geöffnet oder zum Schutz verschlossen. Je nach Bedarf kann das Gebäude die Bedürfnisse erfüllen. Unscheinbar als transparentes Element, aber selbstverständlich in der Funktion.
Stein als Bezugssystem zur Umgebung. Steinflächen an Grenzmauern des Platzes und der Kabinenhülle. Immer wieder auftauchendes Element der lokalen Identität. Selbstverständlich.
Wiese als Dachfläche. Schutz – Dämmung – Integration der Gebäudehülle in das bestehende Umfeld.
Weißensee-Panorama gibt´s umsonst dazu!

Planungszeit: 1 Monat

Hinterlasse eine Antwort

 
 
Strandbad Weißensee_Vorschau
 
 
 
herbertstrasse 10|EG|G1 | 9020 klagenfurt | austria | t: +43 463 511235 | f: +43 463 511235 | e: tine@tine.at